Aktuelles

Aktuelles

Damit Sie informiert sind.

News
Presse

Bericht der CDU-Fraktion aus der Bürgerschaftssitzung vom 17. Oktober 2018 ()


Wie gewohnt erhalten Sie heute wieder einen kurzen Überblick über die wichtigsten Beschlüsse aus der gestrigen Bürgerschaftssitzung. Zum ersten Mal gibt es unseren Bericht aus der Bürgerschaft auch in visueller Form. Hier finden Sie unseren Videobericht aus der Bürgerschaftssitzung.

Weiterlesen …

CDU-Fraktion will bessere Vergütung der Rostocker Vereinssportlehrer ()


Die CDU-Fraktion in der Rostocker Bürgerschaft will mit einem Antrag in der Oktobersitzung der Bürgerschaft eine bessere Entlohnung der hauptamtlichen Vereinssportlehrer ab dem kommenden Jahr erreichen:

Weiterlesen …

Die CDU-Fraktion kritisiert die verkehrspolitischen Maßnahmen des Senators ()


Wenn schon der ADFC als glaubwürdiger Vertreter der Fahrradlobby öffentlichkeitswirksam Kritik übt an der verkehrlichen Neugestaltung der Langen Straße, dann muss schon wirklich etwas im Argen liegen.

Weiterlesen …

Bericht der CDU-Fraktion aus der Bürgerschaftssitzung vom 5. September 2018 ()


Wie gewohnt erhalten Sie heute wieder einen Kurzüberblick über die wichtigsten Beschlüsse aus der gestrigen Bürgerschaftssitzung.

 

Weiterlesen …

CDU-Fraktion lehnt Antrag von SPD und Grünen zur Aufnahme von weiteren Flüchtlingen ab ()


Die CDU-Fraktion lehnt den Antrag von SPD und Grünen ab, die Hanse- und Universitätsstadt Rostock solle „Unterstützung zur Aufnahme der im Mittelmeer geretteten Flüchtlinge“ leisten. Hierzu erklärt der Fraktionsvorsitzende Daniel Peters: ...

Weiterlesen …

CDU-Fraktion fordert: Problematik zu Problem-Kids nicht unter den Tisch kehren, Jugendhilfeausschuss müss öffentlich tagen ()


Ende Juni, kurz vor der Sommerpause, wurde auf Druck der CDU-Fraktion eine Sondersitzung des Jugendhilfeausschusses beantragt. Hintergrund war, dass tagtäglich Kinder und Jugendliche aus der Obhut städtischer Betreuungseinrichtungen verschwanden. Sie erschweren durch ihr Verschwinden die Arbeit der Polizeikräfte durch aufwendige Suchaktionen, werden u. a. bei kriminellen Handlungen und beim Drogenkonsum ertappt.

Weiterlesen …

CDU-Fraktionsvorsitzender Daniel Peters: neue Gebührenordnung für öffentliche Parkplätze ist untauglich ()

 

Die vom grünen Senator Holger Matthäus vorgelegte Gebührenordnung für öffentliche Parkplätze lehnt der Fraktionsvorsitzende der CDU in der Rostocker Bürgerschaft, Daniel Peters, ab.

„Ich kann mir kaum vorstellen, dass die CDU diesem grün-ideologischem Entwurf einer Parkplatzgebührenordnung zustimmt. Allein der Umstand, dass ...

Weiterlesen …

Chris Günther zur Aufsichtsratsvorsitzenden der IGA Rostock 2003 GmbH gewählt ()


Die Mitglieder des Aufsichtsrates der IGA Rostock 2003 GmbH wählten am Dienstag
ihr Mitglied, das CDU-Bürgerschaftsmitglied Chris Günther, zur Vorsitzenden des Gremiums.

Weiterlesen …

Stellungnahme des CDU-Fraktionsvorsitzenden zum Schreiben der Rostocker Polizei an Senator Bockhahn und JHA sowie Reaktion des Senators ()

 

„Die Zahlen von Vermisstenfällen aus Betreuungseinrichtungen haben dramatische Ausmaße angenommen. In der Folge wissen wir nun, dass mit dem Verschwinden aus den Einrichtungen oftmals auch kriminelle Handlungen die Folge sind. Zudem werden massiv Polizeikräfte gebunden, die an anderer Stelle fehlen. Das Motto kann hier nicht sein, die Polizei wird sich schon darum kümmern.

Weiterlesen …

Bericht der CDU-Fraktion aus der Bürgerschaftssitzung vom 27. Juni 2018 ()


Wie gewohnt erhalten Sie wieder einen Kurzüberblick über die wichtigsten Beschlüsse aus der gestrigen Bürgerschaftssitzung.

Weiterlesen …